Pressemitteilung vom 16.12.2019Chor-/Bandleitung 2020
Leiten den Gospelchor "Voices of Joy": BVandleiter Sven-Udo Rösler und die neue Dirigentin Ursa Voigt

Gospelchor „Voices of Joy“ startet neu durch

Der Gospelchor „Voices of Joy“ ist mit neuer Kraft und Energie ​aus der Pause zurück.​ "Es ist uns gelungen mit Ursa Voigt eine neue fabelhafte Chorleiterin zu engagieren​" berichtet der Vorsitzende Daniel Künkel. Sie ist Studentin an der staatlichen Hochschule für Musik in Trossingen. Ihr Schwerpunkt im Studium liegt im Fach „Jazz und Pop“ mit Saxophon und Klarinette.

Der Chor probt ab Januar 2020 wieder am Freitagabend um 20.15 Uhr in der Gemeide KL4 (in der Landwattenstraße 4 in VS-Villingen).

Wer mitsingen möchte, ist herzlich willkommen und kann sich über die Homepage des Chores (www.voices-of-joy.de) bei der Chorleitung oder dem Vorstand gerne melden.

Für die Band konnte Sven-Udo Rössler weiterhin als Bandleader engagieren werden, was den Chor sehr freut. ​Auch er würde sich über Unterstützung freuen.

Weiterhin sind auch alle herzlich willkommen, die schon immer mal bei der Technik im Chor mitarbeiten wollten.

Das erste Konzert 2020 wird voraussichtlich im April in Villingen-Schwenningen stattfinden, der Zeitpunkt wird noch rechtzeitig bekannt gegeben.

Der Chor freut sich jetzt schon auf ein Wiedersehen mit all den treuen Zuhörerinnen und Zuhörer der letzten 20 Jahre.

Südkurier vom 24.04.2018

von unserem Hope Konzert mit Helmut Jost & Gospelfire berichtete Klaus Dorer

 

 

 

Schwarzwälder Bote vom 23.04.2018

von unserem Hope Konzert mit Helmut Jost & Gospelfire berichtete Bettina Appel

 

 

 

Südkurier vom 20.11.2017

von unserem Benefizkonzert für die Feldner Mühle berichtete Rüdiger Fein

 

 

Stadtanzeiger vom 15. November 2017

Ankündigung Konzert für die Feldner Mühle

 

 

 

Südkurier vom 24.01.2017

von unserem Konzert in Niedereschach berichtete Gerd Jerger